Weihnachtsaktion   Weitere Details »
10% Rabatt auf Brillenfassungen über 59€   |   Gutscheincode: 'DECEMBER'

10% Rabatt auf Brillenfassungen über 59€   |   Weihnachtsaktion   |   Gutscheincode: 'DECEMBER'   Weitere Details »

Weihnachtsaktion
10% auf Brillenfassungen über 59€


Geben Sie den Gutscheincode DECEMBER beim Bezahlvorgang an.



Bedingungen

1). Nur gültig für Fassungen über 79€.

2). Inkludiert keine Gläser.

3). Inkludiert keine Fassungen aus der Kategorie "Zwei zum Preis von einer".

4). Nur ein Gutscheincode pro Bestellung.

5). Kostenlose Lieferung für Bestellungen über 90,75€.

Kostenlose Lieferung für Bestellungen über 92,25€ | 03222 1095478

GRATIS-Versand »
ab einem Bestellwert von 92,25€

Gratis Gläser & Beschichtungen »
Ausgezeichnete Preise

10 Jahre online
Über 200 Designermarken lieferbar


Tipps zum Einsetzen von Kontaktlinsen



Das Einsetzen der Kontaktlinsen kann anfänglich etwas schwierig sein. Nach einiger Zeit, nachdem Sie sich daran gewöhnt haben, ist es jedoch ganz einfach. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles dazu, wie Sie Kontaktlinsen richtig einsetzen...


Vor dem Beginn...


Stellen Sie zunächst folgende Punkte sicher, bevor Sie Ihre Kontaktlinsen einsetzen:

Waschen Sie unbedingt Ihre Hände gründlich mit Seife, bevor Sie Ihre Kontaktlinsen berühren. Benutzen Sie eine milde, unparfümierte und nicht-rückfettende Seife ohne desodorierende oder antiseptische Zusätze – verzichten Sie auf Silikon und Glycerin. So beugen Sie Reizungen oder Rötungen im Augenbereich vor. Setzen Sie die Linsen nicht ein, nachdem Sie beispielsweise Sprays im Badezimmer angewandt haben, da diese die Linsen verunreinigen können.


Folgende Gegenstände helfen Ihnen dabei, die Kontaktlinsen einzusetzen:

  • Ein sauberes, weiches Tuch als Ablage
  • Ein Spiegel (idealerweise ein Vergrößerungsspiegel)
  • Ein sauberer Kontaktlinsenbehälter
  • Reinigungslösungen
  • Ein nicht-parfümiertes Papiertaschentuch
  • Unter Umständen Ihre Brille

Das Einsetzen der Linsen:

Sobald Ihr Arbeitsplatz vorbereitet und Ihre Hände sauber sind, können Sie Ihre Kontaktlinsen einsetzen. Um eine Verwechslung Ihrer Linsen zu vermeiden, ist es sinnvoll, beispielsweise immer zuerst mit der Kontaktlinse für das rechte Auge zu beginnen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:


Handhabung Ihrer Kontaktlinsen

  • Spülen Sie Ihre Linsen mit einem geeigneten Kontaktlinsen-Pflegemittel aus, um alle möglichen Ablagerungen zu entfernen. Falls Sie neue Kontaktlinsen verwenden, ist eine zusätzliche Reinigung mit einem Pflegemittel unnötig.
  • Verwenden Sie niemals Pinzetten oder andere Werkzeuge, um die Linsen anzufassen, da die die Linsen beschädigen kann. Achten Sie auch darauf, die Linsen nicht mit Ihren Nägeln zu beschädigen.
  • Überprüfen Sie Ihre Kontaktlinsen.
  • Setzen Sie die Kontaktlinse auf die Spitze Ihres Zeigefingers und vergewissern Sie sich anhand der Handhabungsmarkierung, dass diese auf der richtigen Seite liegt.
  • Weiche Linsen bestehen aus einem flexiblen Material. Deswegen kann sich die Linse jederzeit umdrehen. Der Rand der weichen Kontaktlinsen muss wie bei einer Schale nach innen und nicht wie bei einem Suppenteller nach außen gewölbt sein. Sie können die Linse einfach umstülpen.

Beginnen Sie mit dem rechten Auge...

  • Schauen Sie geradeaus in den Spiegel mit der Linse auf dem Zeigefinger .
  • Halten Sie mit der anderen Hand das obere Augenlid fest, um zu vermeiden, dass Sie zwinkern.
  • Ziehen Sie das untere Augenlid mit den restlichen Fingern der anderen Hand nach unten.
  • Schauen Sie zur Decke und setzen Sie die Linse sanft auf den unteren Bereich Ihres Augapfels.
  • Blicken Sie anschließend nach unten, lassen Sie Ihr Augenlid langsam los und schließen Sie für einen Moment die Augen.

Sobald Sie sich mit der Linse in rechtem Auge wohl fühlen, wiederholen Sie den Vorgang mit dem linken Auge.


Wenn Sie sich unwohl mit den Linsen in Augen fühlen...

  • Wenn die Linse störend wirkt, schieben Sie die Linse von der Mitte zur Seite und lassen diese anschließend zurück in die Mitte gleiten.
  • Wenn das Auge sich immer noch unwohl fühlt, nehmen Sie die Linse heraus und spülen diese gründlich mit einer Reinigungslösung ab.
  • Kontaktlinsen können leicht verwechselt werden. Achten Sie darauf, dass Sie die linke Linse auf das linke Auge und die rechte Linse auf das rechte Auge setzen.
  • Die Linsen können während des Aufsetzens etwas austrocknen. Deshalb sollten Sie diese immer leicht anfeuchten. Tauchen Sie die Linsen ab und zu in eine Lösung, damit diese wieder nachhaltig befeuchtet werden. Sie können auch künstliche Tränen oder Kochsalzlösungen auf die nach oben zeigende Innenfläche der Linse träufeln.

Wenn Sie mit Ihren Linsen unzufrieden sind oder sich mit ihnen unwohl fühlen, können Sie jederzeit unseren freundlichen Kundenservice für weitere Tipps kontaktieren.


Erhalten Sie unseren Newsletter

Registrieren Sie Ihre E-Mail für weitere außerordentliche Angebote !