Hey! We think you're in United States of America
Shop there in USD$

10% Rabatt für Neukunden Anmelden »
Aktuell bieten wir keine Discount-Codes.

Neukunden erhalten 10% Rabatt auf die 1. Bestellung - Einfach zur E-Mail anmelden und Code erhalten (Der Code wird nicht automatisch angewandt beim Bestellvorgang!).


Verrutschen von Brillen vermeiden

Wissenswertes, um das Verrutschen von Brillen zu vermeiden.

Wenn Sie am Computer arbeiten, ist ein guter Sitz der Brille äußerst wichtig. Wenn Sie ständig die Brille neu justieren müssen, wird Ihre Workflow unterbrochen. Auf dieser Seite haben wir Ihnen die besten Tipps gegen das Verrutschen der Brille zusammengestellt, damit Sie bestmögliche Konzentration erzielen können.


Für das Verrutschen der Brille kann es verschiedene Gründe geben. Niedrige Ohren, kleine Nasen, verschwitzte Haut oder ein schmales Gesicht sind oftmals die Hauptursache. Probieren Sie am besten unterschiedliche Methoden aus, um das Verrutschen der Brille zu vermeiden:






1. Tipp - Haarbänder

Haarbänder sind eine kostengünstige Lösung, die in der Regel für alle mit tief liegenden Ohren funktioniert. Haarbänder oder Haargummis können die Brillen etwas anheben, so dass sie auf der gleichen Höhe wie Ihre Augen liegen. ArayaLia Mua, YouTube-Vlogger, zeigt uns, wie es gemacht wird. Ihre Meinung dazu ist:

"Die Brillen liegen mit Haarbändern viel enger am Kopf an und bewegen sich keinen Millimeter."



2. Tipp Tip #2 - Ölfreie Feuchtigkeitscreme

Eine weniger fettende Haut kann dazu beitragen, dass Ihre Brille an Ort und Stelle bleibt, wenn Sie. Wenn Sie Ihr Gesicht regelmäßig mit einem Reinigungsmittel reinigen, vermeiden Sie eine übermäßige Talgproduktion, so dass die Brille weniger verrutschen sollte. Maskenbildner und Brillenträger Bobbi Brown schwört beispielsweise auf natürliche Gesichtsreiniger wie Zitrusfrüchte, um die Haut von Öl zu befreien.





3. Tipp - Nerdwax

Nerdwax ist ein brandneues Produkt, das von Brillenträgern für Brillenträger entwickelt wurde. Der Entwickler Don Hejny aus Nashville verfügt über eine fettige Haut und schwitzt viel, besonders im Sommer. Aus diesem Grund hatte er die Idee ein spezielles Produkt zu entwickeln, welches das Verrutschen der Brille vermeidet. Der Wachsstift wird auf den Teil Ihres Gestells unterhalb der Brücke aufgetragen. Wenn Sie dieses Produkt nicht bekommen können, versuchen Sie es mit natürlichem Bienenwachs, welches nachweislich eine ähnliche Wirkung hat.



4. Tipp - Passen Sie die Bügel mit Polyolefin an

Lassen Sie sich nicht von der Heißluftpistole in diesem Video abschrecken, denn Sie können auch einen Haartrockner (ca. 70 ° C) verwenden. Mit Polyolefin können Sie die Bügel so anpassen, dass die Brille auch für ein kleines Gesicht oder für niedrige Ohren geeignet ist. Sehen Sie sich am besten das obere Video an, um eine vollständige Anleitung zu erhalten.





5. Tipp - Leichtes Biegen der Bügel

Ähnlich wie Tipp 4 funktioniert das Biegen der Bügel am besten mit einer Heißluftpistole oder einem heißen Haartrockner. Erwärmen Sie die Bügelarme und biegen Sie diese vorsichtig, um den Sitz der Brille enger an Ihren Kopf und Ohren anzupassen. Für Metallfassungen verwenden Sie am besten eine Zange.

Finden Sie hier weitere Tipps, um eine optimale Passform zu erzielen.

Ansehen




Risikohinweis:
Bitte beachten Sie, dass alle diese Tipps auf eigenes Risiko getestet werden müssen. Sobald Sie Hitze zur Anpassung Ihrer Brillen verwenden, ist diese für Rückgaben/Garantien ungültig. Diese Tipps sind Ideen von Vloggern und Bloggern und funktionieren in den meisten Fällen. Allerdings können wir kein Risiko für den Erfolg dieser Methoden übernehmen.