10% auf Fassungen 89$+.  Code: SUMMER10

Summer Sun

10% auf Fassungen & Sonnenbrillen über 89$

Nutzen Sie den Gutscheincode 'SUMMER10' beim Bezahlvorgang.


 

Bedingungen für 10% auf Fassungen: 89$

1). Nur gültig für Fassungen & Sonnenbrillen über 89$.

2). Beinhaltet keine Gläser.

3). Beinhaltet keine Fassungen aus unserer Rubrik "2 zum Preis von 1".

4). Nur 1 Code pro Bestellung.


Die besten Sonnenbrillen zum Autofahren wählen



Die Bedeutung von der richtigen Wahl der Brillengläser

Bestimmte Sonnenbrillen sind für das Autofahren nicht geeignet und sollten nicht getragen werden. Falls die Gläser beispielsweise zu dunkel sind, sehen Sie logischerweise nicht ausreichend. Einige Sonnenbrillen verhindern eine vernünftige Kontrast- und Farbwahrnehmung und machen sind damit eine Gefahr für Sie und für andere Verkehrsteilnehmer. 


In diesem Artikel geben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zur Wahl der richtigen Sonnenbrille für das Autofahren. Erfahren Sie alles zu geeigneten Brillenfassungen, Gläsern, Farbtönungen und Beschichtungen. 


Besonderheiten der Brillenfassung

Glasfarbe

Tönungsstufen

Photochromatische Gläser

Gläser mit Farbverlauf

Polarisierte Gläser

Glasbeschichtungen

Sicherheitskennzeichen

Sonnenbrille zum Autofahren auf SelectSpecs (DE)



Besonderheiten der Brillenfassung

Übergroße Sonnenbrillen mit breiten Bügeln sind derzeit voll im Trend sind - allerdings kann das Tragen am Steuer sehr gefährlich sein. Bei der Auswahl von Sonnenbrillen fürs Fahren ist es sehr wichtig, sicherzustellen, dass die gewählte Fassung eine periphere Sicht erlaubt. Bei zu großen Fassungen sind Risikofaktoren leichter zu übersehen, so dass Unfälle wahrscheinlicher sind. Wegen der großen Bügeln lassen sich einige Risikofaktoren manchmal übersehen, so dass es Unfälle verursachen kann. 



Glasfarbe

Verschiedene Glasfarben beeinflussen die Lichtdurchlässigkeit. Falls die Farbe zu dunkel ist können Verkehrsschilder und Ampellichter leichter übersehen werden.  


Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Rosa, Blau und Grün auf keinen Fall am Steuer getragen werden sollten, da rote Ampellichter leichter übersehen werden.  tragen  sind, da diese Farben das rote Licht ununterscheidbar machen.


Graue und braune Tönungen eignen sich am besten für das Autofahren. Einige Sonnenbrillen mit gelben oder orangenen Tönungen sind speziell für das Autofahren entwickelt und verbessern den Kontrast und die Sehschärfe beim Fahren. 



Tönungsstufen

Unabhängig davon für welche Glasfarben Sie sich entscheiden: Der Tönungsgrad hat einen entscheidenten Faktor bei der Verkehrssicherheit. Üblicherweise wird die Tönung auf einer Skala von 0 - 4 kategorisiert. 


Laut Vorschriften müssen alle Sonnenbrillen mit Tönungsstufen gekennzeichnet werden. Die folgende Tabelle zeigt, welche Stufen für das Autofahren geeignet sind. 



Sonnenbrillen mit 3% - 8% Lichtdurchlässigkeit (Klasse 4) sollten niemals hinter dem Steuer getragen werden. Klasse 0 hingegen kann sogar an bewölkten Tagen oder in der Nacht getragen werden. Die falsche Tönungsstufe kann zudem die Konzentration verringern und Schläfrigkeit verursachen. 



Photochromatische Gläser

Sonnenbrillen mit selbsttönenden Gläsern sind für das Autofahren ungeeignet, da die Windschutzscheibe bis zu 40% des UV-Lichts blockieren kann und die Tönung der Gläser verzögert. 



Gläser mit Farbverlauf

Diese Art von Gläsern sind für das Autofahren ideal geeignet. Die meisten Fahrer bevorzugen eine Brille, die im oberen Bereich dunkler ist. Dieser Farbverlauf schützt die Augen vor Licht und ermöglicht eine optimale Kontrastwahrnehmung.  



Polarisierte Gläser

Polarised

Serengeti Sonnenbrillen - Quelle: Serengeti Europe


Polarisierte Sonnenbrille ist eine häufige Wahl für die Fahrer, weil sie die Blendung vom Licht stark reduziert, das von nassen Oberflächen reflektiert wird. Die Blendung kann die Augen negativ belasten und dem klaren Sicht stören. Viele finden die polarisierten Gläser am Steuer beim trüben und nebligen Wetter ausgezeichnet.



Glasbeschichtungen

Bestimmten Glasbeschichtungen können dazu beitragen mehr visuelle Klarheit am Steuer zu erzielen und Ihre Augen besser zu schützen. 


Gläser mit einer glatten Oberfläche reflektieren nur 10% des Lichts, wenn sie keine Entspiegelung enthalten. Dies kann die Sichtbarkeit negativ beeinflussen und aufgrund der Reflektierung für den Fahrer sehr irritierend sein. Entspiegelungen bewirken, dass bis zu 8% mehr Licht durch das Glas dringen und enthalten zusätzlich eine hydrophobe und oleophobe Schicht (EMR), die Wasser und Fett abweisen. 


Zusätzlich empfehlen wir eine Beschichtung mit Kratzschutz, da dadurch die Lebensdauer der Gläser verlängert und eine klare Sicht gewährleistet wird. 


Klicken Sie hier, um mehr über die Glasbeschichtungen von SelectSpecs kennenzulernen.



Sicherheitskennzeichen

Wenn Sie Sonnenbrillen für das Autofahren wählen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass diese ein Sicherheitskennzeichen haben. Normalerweise sollten Sie dieses auf der Innenseite des Bügels finden. Das Sicherheitszeichen bestätigt, dass die Brillen den Europäischen Sicherheitsvorschriften BS EN 1836:2005 entsprechen und einen ausreichenden Schutz vor UV-Strahlen bieten. 


Alle Sonnenbrillen von SelectSpecs haben Sicherheitskennzeichen.



Sonnenbrillen für das Autofahren auf SelectSpecs (DE)

SelectSpecs verfügt über eine große Auswahl an Markenbrillen und günstigen Brillen für das Autofahren, dabei u.a. Brillen von Persol, Serengeti und Maui Jim empfohlen. Diese Marken sind auch dank einzigartiger Polarisationstechnologien sehr beliebt.


Durchsuchen Sie hier unser gesamtes Angebot an Designer-Sonnenbrillen.