Sonnenbrillen zum Laufen

Sonnenbrille zum Laufen
Sonnenbrille zum Laufen

Der Sommer steht vor der Tür und lädt zum Sport an der frischen Luft ein. Laufen gehört noch immer zu den absoluten Trendsportarten und kann Ihren Körper auf Vordermann bringen. Riskieren Sie jedoch nicht die Gesundheit Ihrer Augen und tragen Sie unbedingt eine hochwertige Sonnenbrille. Folgender Artikel stellt Ihnen einige Brillen vor und gibt Ihnen wichtige Tipps beim Kauf.

Stil

Falls Sie gerne sprinten, sollten Sie sich eine Brille mit umschließenden Design zulegen. Dadurch liegt die Brille besonders fest an und verrutscht nicht. Mit der Bolle Diamondback Sonnenbrille bieten Sie Ihren Augen Rundumschutz und vermeiden effektiv, dass Schmutz und Wasser in die Augen gelangen.

Bolle Diamondback

Bolle Diamondback

Jetzt kaufen »

Wenn Sie auf der Suche nach Sonnenbrillen sind, die besonders leicht zu tragen sind, empfehlen wir Ihnen die Bolle Kassia Brille. Dieses lässige Modell eignet sich nicht nur für sportliche Aktivitäten, sondern kann auch im Alltag getragen werden.

Bolle Kassia

Bolle Kassia

Jetzt kaufen »

Gläsertönung

Sport-Sonnenbrillen sind in vielen Farben verfügbar, die sich entsprechend der unterschiedlichen Aktivitäten besser oder schlechter eignen.

Gelbe Tönung: Am besten bei schlechten Lichtverhältnissen geeignet. Ideal, wenn Sie am Abend oder im Winter laufen möchten.

Braune Tönung: Der Allrounder unter den Tönungen. Bietet hervorragende Sicht auch bei dunklen oder sehr hellen Lichtverhältnissen. Braune Tönungen sind für die Augen besonders angenehm und daher für Langstreckenläufer geeignet.

Graue Tönung: Am besten für helles Sonnenlicht geeignet. Deshalb ideal für den Sommer und sonnige Gegenden.

Gläser-Technologie

Polarisiert: Reduzieren am besten die Blendung von Sonnenlicht. Besonders effektiv gegen die Blendung von nassen Straßen und ideal für alle, die am Meer oder im Schnee joggen möchten.

Selbsttönend: Diese Gläser verdunkeln sich automatisch bei entsprechendem UV-Licht und sind damit perfekt geeignet, falls Sie in Gegenden mit wechselnden Lichtverhältnissen leben.

Bifokal: Der obere Teil der Gläser wird für die Fernsicht verwendet, während sich der untere Teil z. B. für das Lesen eignet.

Gleitsicht: Ähnliche Funktionsweise wie bifokale Gläser, allerdings ohne scharfe Trennlinie und verlaufend.

Verspiegelt: Reflektiert Licht und reduziert die Lichtmenge, die auf das Auge trifft.

Luftdurchlässigkeit

Wenn Sie Schweiß und Gläserbeschlag auf ein Minimum reduzieren möchten, ist eine gute Luftduchlässigkeit der Schlüssel.

Die Oakley RADAR EV PATH Brillen verfügen über kleine Luftlöcher in den Gläsern und einem Design, das die Belüftung insgesamt fördert. Dadurch können Sie eine glasklare Sicht auch bei Schweißausbrüchen genießen.

Oakley RADAR EV PATH

Oakley RADAR EV PATH

Jetzt kaufen »

Motivation

Für einen kleinen Motivationsschub empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf das untere Video zu werfen.

Taggen Sie Ihre besten Selfies mit Brillen unter #SelectSpecsSelfie auf unseren sozialen Netzwerken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.