Gender-Neutrale Brillen

Immer wenn sich die Gesellschaft ändert, dann beginnt das meistens bei der Mode. Das ist so, weil Mode stark mit Identität zu tun hat.

Ein Schlagwort in der heutigen Zeit ist Geschlechterneutralität. Auch bekannt als Unisex, Geschlechtergleichheit oder Bi-Gender.

Es ist an der Zeit, auf die traditionellen Geschlechts-Stereotypen von Brillen zu verzichten, indem man herkömmliche Konventionen einfach umgeht.

Bei diesem Konzept geht es um ’sieht das gut aus?‘ und ‚fühle ich mich damit wohl‘? und nicht mehr um ‚Ich gehe in die Männer- oder Frauen-Abteilung, um mir dort etwas zu kaufen‘.

Stars wie Tilda Swinton, Jaden Smith und Jean-Paul Gaultier haben bereits mit Outfits für das andere Geschlecht experimentiert.

Der Trend wird sowohl auf den Laufstegen als auch im Alltagsleben akzeptiert. Die Laufstege der modernen Zeit sind mit geschlechtsneutralen Statements gefüllt.

Männer und Frauen tragen den gleichen Kleidungs-Schnitt, haben die gleichen Frisuren oder besitzen beide kantige Wangenknochen.

Kunden halten immer mehr Ausschau nach geschlechtsneutralen Modemarken wie Tilly und William, One DNA und Rad Hourani.

Das zeigt, dass modebewusste Kunden keinen Wert mehr auf Geschlechtergrenzen legen.

Innovation und Nachhaltigkeit sind einige der Faktoren, die Brillenfirmen beeinflussen, schlankere Linien zu schaffen und kräftige Farben mit umweltfreundlichen Materialien zu benutzen. Dadurch werden Geschlechtergrenzen bei Brillen irrelevant.

Millennium Pink

Summer we see you 😍💖☀️ The Ella lilac sunglasses givin' us that 🔥🙌🏼 @lradwell #summerinspo #sunglasses #summergoals

A post shared by PrettyLittleThing.com (@prettylittlething) on

Es ist nicht mehr so, dass Mädchen Rosa tragen und Jungs Blau. Es gilt eher das Motto: „Ich ziehe an, was zu meinem Style passt.“

Stilvolle Brillen sollten im Mittelpunkt stehen und andere Accessoires weniger relevant sein. Die MAX & Co. 285 / S Katzenaugen-Sonnenbrille sieht einfach unwerfend aus!

Jetzt kaufen »

Durchsichtige Gläser

Nicht jeder ist ein Fan von Geheimhaltung hinter den Brillen, so als ob es etwas zu verbergen gibt.

Diejenigen, die eine einfache Brille mit minimalistischen Rahmen suchen, werden mit der William Morris London WL8501 glücklich sein. Der Geek-Style mit dem klaren Design liegt immmer noch im Trend.

Jetzt kaufen »

Meeresblau

Abgesehen von der erhöhten Aufmerksamkeit, die mit den Brillen auf sich gezogen wird, können polarisierte Gläser ihre Augen perfekt schützen.

Du kannst dir auch so eine Sonnenbrille für dich und deinen Partner holen. Wie wäre es zum Beispiel mit der Ray-Ban RB4275CH?

Jetzt kaufen »

Schwarze Linsen

Back to Milan we go 🛩 #ItalianDays

A post shared by Chiara Ferragni (@chiaraferragni) on

Schwarze Brillen sind oft die beste Wahl, denn sie sind vielseitig und können zu so ziemlich jedem Outfit getragen werden.

Sie sind immer klassisch und gehen nie aus der Mode. Wenn du derselben Meinung bist, dann guck dir mal die Oakley OO9013 FROGSKINS an.

Jetzt kaufen »

Muster

Another water friendly tiny outfit.

A post shared by halley elefante (@the_salty_blonde) on

Brillen mit Muster bringen ein gewisses Sommerflair in deinen Stil. Viele Kunden stehen auf Muster bei der Kleiderwahl – und die sommerliche JS7011 SALCOMBE von Joules könnte dazu sehr gut passen.

Jetzt kaufen »

 

Du suchst mehr Brillen mit Prints und Mustern für den Sommer? Dann guck dir diesen Blog-Post an!

Teile deine stylischen Selfies mit uns unter #SelectSpecsSelfie auf Facebook und Instagram!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.