Gratis Standard-Tönungen    Code: FREETINT

Nur für kurze Zeit

Gratis Standard-Tönungen


Code 'FREETINT'



 

Bedingungen

1). Gültig für 1.5 Standard Einstärkengläser.

2). Gild für standardmäßige und verlaufende Gläser.

3). Nicht gültig für dünnere Gläser, Gleichtsichtbrillen oder Bifokalbrillen. Weitere Sonnenbrillen sind zu unseren normalen Preisen erhältlich.

4). Gültig bis 29. Mai 23:59.


Datenschutz und Cookies


Wir legen einen hohen Wert auf Datenschutz. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen, wie wir mit Ihren Daten umgehen.



1. Allgemein

1.1 Die HK Optics Limited, agierend als Select Specs (in folgendem Text auch mit "wir" oder "uns" gekennzeichnet), legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Unsere Datenschutzrichtlinien klären Sie als Internetbenutzer darüber auf, wie wir mit persönlichen Informationen umgehen, die wir über unsere Homepage, Apps oder anderen digitalen Dienstleistungen (Online-Formular, E-Mail oder telefonische Kommunikation).


1.2 Diese Datenschutzerklärung gilt für alle persönlichen Daten, die wir von unseren Homepage-Besuchern erhalten (sowohl Kunden als auch alle anderen Besucher). In dieser Datenschutzpolitik bezieht sich "Sie" auf alle Individueen, deren Daten wir erhalten haben (oder gerade dabei sind, diese zu erhalten). Unsere Angestellten sind davon ausgenommen.


1.3 In dieser Datenschutzerklärung bezieht sich "Homepage" auf jegliche Webseiten, Apps oder andere Technologien, über die Sie Ihre Daten an uns übermitteln.


1.4 Diese Datenschutzerklärung wurde durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO oder GDPR) vom 25. Mai 2018 veranlasst.



2. Die Grundlage, auf der wir persönliche Daten verarbeiten

2.1 Ihre persönlichen Daten können aus folgenden Gründen bearbeitet werden:


2.1.1 Die Datenverarbeitung ist auf legitimen Interesse notwendig. Legitimes Interesse bedeutet in diesem Kontext ein gültiges Interesse, das wir oder eine Drittpartei haben, Ihre Daten zu verbeiten, solange diese nicht das Datenschutzgesetz verletzen.


2.1.2 Sie haben der Datenverarbeitung (zu den auf dieser Seite vorgegebenen Zwecken) explizit zugestimmt


2.1.3 Die Datenverarbeitung ist notwendig, um unseren Verpflichtungen in einem Vertragen zwischen Ihnen und uns nachzukommen.



3. Welche persönlichen Daten wir erfassen

3.1 Wir können folgende persönliche Daten von Ihnen erfassen (Information, die nur Ihnen zugeordnet werden kann):


3.1.1 Login-Details und Informationen, die Sie bereitstellen, um ein Konto bei uns anzulegen (Login-Details);


3.1.2 Information, die Sie uns Im Zuge Ihres Kontos oder Profils bereitstellen (Konto-Informationen);


3.1.3 Kontaktinformation, wie beispielsweise Ihr Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail) (Kontaktinformation);


3.1.4 Information bezüglich Ihrer Optometrie, um Ihre Bestellung fertigzustellen (beispielsweise Ihre Sehstärke und weitere Info bezüglich Ihrer Augen (Information zur Augenoptik);


3.1.5 Information, die wir im Zuge Ihrer Bestellung aufnehmen (z. B. die von Ihnen gewählten Produkte, Lieferorte oder Preise);


3.1.6 Information bezüglich Ihrer Bezahlung (Bezahlungsdetails). Beachten Sie bitte, dass Kreditkartendetails an Drittanbieter weitergereicht werden müssen (Klarna), um die Bezahlung gemäß deren Datenschutzrichtlinien abzuwickeln;


3.1.7 Aufzeichnungen bezüglich der Korrespondenz zwischen Ihnen und uns (Kommunikationsinformation);


3.1.8 Details bezüglich Ihres Besuchs auf unserer Homepage (Welche Seiten Sie aufrufen und welche Suchen Sie durchführen (Technische Information);


3.2 Üblicherweise erfassen wir persönliche Daten direkt. Allerdings kann es vorkommen, dass wir Daten von Drittanbietern erhalten. Falls wir Daten von Drittanbietern erhalten, werden Ihre Datenrechte gemäß dieser Seite nicht verletzt;


3.3 Sie müssen keine persönlichen Daten an uns übermitteln. Allerdings ist die Seite in diesem Fall nicht vollends funktionsfähig. Wir können keine Bestellung abschließen, ohne persönliche Daten von Ihnen zu erhalten.


3.4 Sie können uns jederzeit die Befugnis entziehen, Ihre persönlichen Daten zu bearbeiten (oder beantragen, dass wir die Bearbeitung Ihrer Daten einschränken; s. Klausel 9). Allerdings sind wir dazu berechtigt, Bestellungen fertigzustellen und einige persönliche Daten zu speichern, die für legale oder andere Prozesse notwendig sind.



4. Augenoptik

4.1 Abgesehen von Augenoptik-Informationen, die wir benötigen, um Ihre Bestellung korrekt durchzuführen, sammeln wir keine sensiblen persönlichen Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung. Unter sensiblen persönlichen Daten verstehen wir Daten, wie sie in DSGVO definiert sind (z. B. Sehstärke) und zusätzliche Einwilligungsmaßnahmen erfordern.


4.2 Wenn wir Augenoptik-Daten von Ihnen erfassen, fragen wir Sie zuvor bezüglich Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung dieser Daten in Übereinstimmung mit den Richtlinien auf dieser Seite. Sie sind nicht verpflichtet, Ihre Zustimmung zu geben, aber wir können Ihre Bestellung ohne Ihre Zustimmung nicht erfüllen.


4.3 Wir stellen sicher, dass alle Augenoptik-Informationen nur dazu verwendet werden, Ihre Bestellung korrekt durchzuführen und sicherzustellen, dass das von Ihnen gewünschte Produkt für Sie geeignet ist.



5. Cookies und IP-Adresse

5.1 Cookies sind Daten, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen über Ihre Aktivitäten im Internet enthalten. Die Informationen in einem Cookie enthalten keine persönlich identifizierbaren Informationen, die Sie auf unserer Website hinerlassen.


5.2 Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um das Verhalten der Nutzer zu verfolgen, sodass wir basierend auf den Nutzungsdaten Verbesserungen vornehmen können. Wir verwenden Cookies auch, wenn Sie sich bei einem unserer Online-Dienste anmelden, damit Sie bei diesem Dienst angemeldet bleiben können. Ein Cookie hilft Ihnen dabei, die Nutzung unserer Seite zu optimieren und hilft uns, Ihnen einen maßgeschneiderten Service zu bieten.


5.3 Sobald Sie Ihren Browser schließen, endet unser Zugriff auf das Cookie. Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen ändern, um Cookies abzulehnen, wenn Sie dies bevorzugen. Um Ihre Einstellungen zu ändern, gehen Sie zu Ihren erweiterten Einstellungen.


5.4 Wir sind verpflichtet, Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies einzuholen. Wir werden diese Zustimmung mit einer Symbolleiste erhalten, die beim ersten Besuch der Website erscheint.


5.5 Wenn Sie die Cookies nicht akzeptieren, hat dies keinen Einfluss auf den Zugriff auf die meisten Informationen auf unserer Website. Sie können jedoch unsere Online-Dienste nicht vollständig nutzen.


5.6 Eine Internet Protocol (IP) - Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer von Ihrem Internet Service Provider (ISP) zugewiesen wurde, damit Sie auf das Internet zugreifen können. Wir verwenden möglicherweise Ihre IP-Adresse, um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren, Fehlermeldungen zu identifizieren die schnellste Verbindung für Ihren Computer zu unserer Site zu ermitteln und die Homepage zu verwalten und zu verbessern.



6. Wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten

6.1 Bitte sehen Sie in der folgenden Tabelle nach, wie wir die verschiedenen Arten personenbezogener Daten verarbeiten, die wir besitzen:


Zweck Datentyp Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich berechtigter Interessen
Wenn Sie sich bei der Homepage registrieren Login-Information
Kontakt-Information
Account-Information
Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

Notwendig für unsere legitimen Interessen (um notwendige Informationen zu erhalten, um unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können)
Wenn Sie Ihre Kontodaten aktualisieren oder ändern Login-Information
Kontakt-Information
Account-Information
Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
Wenn wir einen Auftrag für Produkte erfüllen Login-Information
Kontakt-Information
Account-Information
Augenoptik-Information
Bestellinformation
Zahlungsinformation
Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unser Geschäft zu betreiben und Ihnen die gewünschten Produkte und Dienstleistungen zu liefern)

Zustimmung (im Falle der Augenoptik-Information)
Wenn Sie eine Bestellung stornieren oder ändern möchten Login-Information
Kontakt-Information
Kommunikations-Information
Augenoptik-Information
Bestellinformation
Zahlungsinformation
Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unser Geschäft zu betreiben und Ihnen die gewünschten Produkte und Dienstleistungen zu liefern)

Notwendig zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtung

Zustimmung (im Falle der Augenoptik-Information)
Um unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten:

(a) Wir informieren Sie über Änderungen unserer Nutzungsbedingungen oder Datenschutzhinweise

(b) Wir bitten Sie, eine Bewertung zu hinterlassen oder eine Umfrage zu machen

(c) Wenn Sie eine Beschwerde einreichen

(d) Wir senden Ihnen relevante Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu.
Login-Information
Kontact-Information
Account-Information
Kommunikations-Information
Bestellinformation
Zahlungsinformation
Technische Information
Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

Notwendig um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

Notwendig für unsere berechtigten Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie Kunden die von uns angebotenen Dienstleistungen nutzen)
Zur Verwaltung und zum Schutz unseres Unternehmens, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Datenbereitstellung. Login-Information

Kontakt-Information

Technische Information
Notwendig für unsere legitimen Interessen (für unser Geschäft, Bereitstellung von Verwaltungs- und IT-Dienstleistungen, Netzwerksicherheit, zur Verhinderung von Betrug und im Rahmen einer Unternehmensreorganisation)

Notwendig um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
Verwendung von Datenanalysen zur Verbesserung der Homepage, Services, Marketing, Kundenbeziehungen und Erfahrungen Technische Information

Kommunikations-Information
Notwendig für unsere legitimen Interessen (um Arten von Kunden für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, unsere Homepage aktuell und relevant zu halten, um unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu formulieren)


7. Vorratsdatenspeicherung

7.1 Unsere derzeitige Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung besteht darin, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, gemäß den folgenden Bestimmungen zu löschen oder zu vernichten:


Kategorie der personenbezogenen Daten Dauer der Aufbewahrung
Aufzeichnungen, die für Steuerzwecke relevant sind 8 Jahre ab dem Ende des Steuerjahres, auf das sich die Aufzeichnungen beziehen
Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einem Vertrag zwischen Ihnen und uns verarbeitet werden 7 Jahre ab dem Ende des Vertrages oder dem Datum, an dem Sie unsere Dienstleistungen zuletzt in Anspruch genommen oder eine Bestellung bei uns aufgegeben haben, die Dauer nach einer Vertragsverletzung, bei der eine Vertragspartei einen Rechtsanspruch geltend machen kann
Persönliche Daten zu Marketing- oder Geschäftsentwicklungsdaten 5 Jahre nach dem letzten Tag, an dem Sie mit uns interagiert haben

7.2 Für jede Kategorie personenbezogener Daten, die nicht ausdrücklich in dieser Bekanntmachung definiert sind, und sofern das anwendbare Recht nichts anderes bestimmt, gilt die erforderliche Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten als 7 Jahre ab dem Datum des Eingangs dieser Daten bei uns oder (falls später ) das Ende des betreffenden Vertrags, der Vereinbarung oder der Interaktion mit dieser Person.


7.3 Die in dieser Bekanntmachung genannten Aufbewahrungsfristen können verlängert oder verkürzt werden, wenn dies erforderlich sein sollte (z. B. wenn für die Daten ein Gerichtsverfahren gilt oder wenn eine laufende Untersuchung der Daten stattfindet).


7.4 Wir überprüfen die persönlichen Daten (und die Kategorien von personenbezogenen Daten), die wir regelmäßig erhalten, um sicherzustellen, dass die Daten, die wir aufbewahren, immer noch relevant für unser Geschäft sind. Wenn wir feststellen, dass bestimmte Daten, die wir aufbewahren, nicht mehr notwendig oder richtig sind, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um diese Daten zu korrigieren oder zu löschen, falls dies erforderlich sein sollte.


7.5 Wenn Sie wünschen, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, geändert oder gelöscht werden, lesen Sie bitte Abschnitt 9, in dem Ihre Datenschutzrechte erläutert werden.



8. Das Teilen Ihrer Informationen

8.1 Kreditinformationen werden unserem Zahlungsabwicklungspartner zur Verfügung gestellt. Diese Informationen werden unserem Zahlungsabwicklungspartner direkt zur Verfügung gestellt, auch wenn Sie die Informationen auf unserer Website bereitstellen. Unser Zahlungsabwicklungspartner ist der Inhaber Ihrer Kreditkartendetails.


8.2 Unser Partner für die Zahlungsabwicklung verfügt über eigene Datenschutzrichtlinien und Hinweise. Wir stellen jedoch sicher, dass sie mit den geltenden Datenschutzvorschriften übereinstimmen.


8.3 Wir geben keine persönlichen Daten an Dritte weiter, außer:


8.3.1 Wenn Sie eine Bestellung tätigen, werden persönliche Informationen, die für Ihre Lieferung relevant sind, unserem Versandpartner zur Verfügung gestellt;


8.3.2 Wir können Ihre Daten mit der Partnerfirma Select Specs Limited teilen;


8.3.3 Wir können personenbezogene Daten bei externen Partnern zur Datenspeicherung aufbewahren;


8.3.4 Bestimmte Drittanbieter, einschließlich Anbietern zur technischen Unterstützung, haben möglicherweise Zugang zu personenbezogenen Daten;


8.3.5 Wenn wir Marktforschungen durchführen, um einen Einblick in die Nutzung unserer Dienstleistungen zu erhalten, können die Ergebnisse dieser Untersuchung (nicht jedoch Ihre persönlichen Daten selbst) an Dritte weitergegeben werden;


8.3.6 Wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen (z. B. wenn dies durch gerichtliche Anordnung oder zur Verhinderung von Betrug oder anderen Straftaten erforderlich ist);


8.3.7 Um eventuell geltende Bedingungen oder Vereinbarungen für unsere Dienste durchzusetzen;


8.3.8 Wir können Ihre persönlichen Daten im Rahmen eines Verkaufs eines Teils oder aller unserer Geschäfts - und Vermögensgegenstände an Dritte oder im Rahmen von Unternehmensumstrukturierungen oder Umstrukturierungen an Dritte weitergeben. Wir werden jedoch Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Datenschutzrechte weiterhin geschützt sind;


8.3.9 Um unsere Rechte, Eigentum und Sicherheit oder die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit unserer Benutzer oder anderer Dritter zu schützen. Dies beinhaltet den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Kreditrisikominderung.


8.4 Außer wie oben dargelegt, werden wir keine Ihrer persönlichen Daten offenlegen, es sei denn, Sie geben uns die Erlaubnis, dies zu tun. Wenn wir Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergeben, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte geschützt sind und dass Dritte die Bedingungen dieser Mitteilung einhalten.



9. E-Mail und andere Kommunikation

9.1 Wenn Sie eine Bestellung für Waren und Dienstleistungen bei uns getätigt haben, können wir Sie von Zeit zu Zeit über ähnliche Waren oder Dienstleistungen kontaktieren.


9.2 Wenn wir E-Mails und andere elektronische Mitteilungen versenden, werden wir die geltenden Vorschriften einschließlich der Datenschutz- und elektronischen Kommunikationsvorschriften von 2003 einhalten. Insbesondere werden wir die Art der Nachricht und den Absender klar angeben und Sie werden die Möglichkeit haben, sich von weiteren Informationen unsererseits abzumelden.



10. Sicherheit

10.1 Wir werden alle zumutbaren Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen werden, um die von Ihnen eingeholten Informationen zu schützen und vor unberechtigtem Zugriff und versehentlichem Verlust oder Beschädigung zu schützen. Diese Maßnahmen können Folgendes umfassen (falls erforderlich):


10.1.1 Schutz unserer Server durch Hardware- und Software-Firewalls;


10.1.2 Lokalisierung unserer Datenverarbeitungsspeicher an sicheren Standorten;


10.1.3 Verschlüsseln aller auf unserem Server gespeicherten Daten mit einer Verschlüsselungsmethode nach Industriestandard, die die Daten zwischen Ihrem Computer und unserem Server verschlüsselt, so dass im Falle einer Netzwerkunsicherheit keine Daten in einem Format weitergegeben werden, das leicht entschlüsselt werden kann;


10.1.4 Die gesamte Kommunikation mit unseren Servern wird über Secure Sockets Layer (SSL) verschlüsselt, eine Verschlüsselungsmethode nach Industriestandard, die Daten zwischen Ihrem Computer und unseren Servern verschlüsselt, so dass im Falle einer Netzwerkunsicherheit keine Daten in einem Format übertragen werden, das leicht zu entziffern ist;


10.1.5 Wir löschen Ihre Daten falls notwendig und es Sicherheitsmaßnahmen erfordern ;


10.1.6 Wir sichern und verschlüsseln alle Daten unserer Datenbank regelmäßig.


10.2 Wir stellen sicher, dass sich unsere Mitarbeiter ihrer Datenschutz- und Datensicherheitsverpflichtungen bewusst sind. Wir unternehmen angemessene Schritte , um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter von Dritten, die in unserem Auftrag arbeiten, ihre Datenschutz- und Datensicherheitsverpflichtungen kennen.


10.3 Dieser Hinweis und unsere Verfahren zum Umgang mit personenbezogenen Daten werden bei Bedarf überprüft.


10.4 Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Obwohl wir unser Bestes versuchen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die auf die Webseite übertragen werden, nicht garantieren. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, wenden wir die in dieser Mitteilung genannten Verfahren und Sicherheitsmerkmale an, um einen unbefugten Zugriff zu verhindern.



11. Ihre Datenschutzrechte

11.1 Die Datenschutz-Grundverordnung gibt Ihnen folgende Rechte in Bezug auf persönliche Daten, die wir von Ihnen besitzen:

 

Das Recht, informiert zu werden Sie haben das Recht, von unseren Datenschutz- und Datenverarbeitungsaktivitäten zu erfahren, deren Einzelheiten in dieser Mitteilung enthalten sind.
Das Recht Information anzufordern Sie können eine offizielle Anfrage tätigen, um Informationen über die persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen, anzufordern (kostenlos, bei wiederholten Anfragen mit angemessenen Kosten). Kontaktieren Sie uns in diesem Fall bitte wie unten beschrieben.
Das Recht auf Korrektur Bitte informieren Sie uns, wenn Informationen, die wir über Sie besitzen, unvollständig oder inkorrekt sind und wir werden unsere Unterlagen so schnell wie möglich aktualisieren, in jedem Fall jedoch innerhalb eines Monats.

Wir tätigen angemessene Schritte, um die Änderung an Dritte weiterzugeben, an die wir die gleichen Informationen weitergegeben haben.
Das Recht auf Löschung Ihrer Daten Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie nicht mehr wünschen, dass wir personenbezogene Daten über Sie speichern (obwohl es in der Praxis nicht möglich ist, unsere Dienstleistungen ohne Ihre persönlichen Daten zu erbringen). Sofern wir keine begründeten Gründe haben, die Löschung abzulehnen, werden wir die entsprechenden personenbezogenen Daten nach Erhalt eines solchen Antrags innerhalb eines Monats sicher löschen. Die Daten können in bestimmten Backups weiter bestehen, aber wir werden Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass auf diese nicht zugegriffen werden kann.

Wir informieren Drittanbieter über die Löschung Ihrer Daten, an die wir die gleichen Informationen weitergegeben haben.
Das Recht, die Datenverarbeitung zu beschränken Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr auf bestimmte Weise verarbeiten, ohne dass wir dieselben Daten löschen müssen.
Das Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Kopien von persönlichen Daten, die wir über Sie besitzen, in einem allgemein gebräuchlichen und leicht speicherbaren Format zu erhalten (bitte teilen Sie uns ein Format mit, das Ihnen am liebsten ist). Sie können auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten (soweit technisch möglich) direkt an Dritte weitergeben.
Das Recht zu widersprechen Sofern wir keine legitimen Gründe für eine Datenverarbeitung haben, können Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt sind. Sie können auch widersprechen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke (einschließlich Profiling) oder zu Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken verwenden. Bitte teilen Sie uns Ihren Widerspruch mit und wir werden diese Bearbeitung gerne einstellen, es sei denn, wir haben zwingende Gründe.
Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling Sie haben das Recht, sich von automatisierten Entscheidungen (einschließlich Profilerstellung) zu distanzieren, wenn diese Entscheidungen für Sie eine rechtliche (oder ähnliche) Wirkung haben. Sie haben kein Anrecht auf dieses Recht, wenn die automatisierte Verarbeitung erforderlich ist, um unsere Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, dies gesetzlich erlaubt ist oder wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben.
Recht, die Einwilligung zu widerrufen Wenn wir auf Ihre Zustimmung als Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vertrauen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Auch wenn Sie der Verarbeitung nicht ausdrücklich zugestimmt haben, haben Sie das Recht, Widerspruch einzulegen.

11.2 Alle Anfragen oder Mitteilungen in Bezug auf Ihre oben genannten Rechte müssen schriftlich an unsere EU-DSGVO-Vertretung SelectSpecs Limited, Lockwoods Yard, The Grove, Westgate on Sea, Kent, UK, CT8 8AS, [email protected] gesendet werden.


11.3 Wir bemühen uns, solche Anfragen so schnell wie möglich zu beantworten. In jedem Fall werden wir sie innerhalb eines Monats nach Erhalt erfüllen (es sei denn, ein längerer Zeitraum ist aufgrund der Komplexität oder Anzahl Ihrer Anfragen angemessen).



12. Datenverstöße

12.1 Wenn personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einer Verletzung oder unberechtigten Offenlegung unterliegen, melden wir dies dem Büro „Information Commissioner (ICO)“.


12.2 Wenn ein Verstoß Ihre Rechte und Freiheiten gefährden könnte, informieren wir Sie so schnell wie möglich darüber.



13. Andere Webseiten

13.1 Unsere Webseite kann Links und Verweise auf andere Websites enthalten. Bitte beachten Sie, dass die Richtlinien dieser Seite nicht für diese Websites nicht gilt.


13.2 Wir können nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken von Webseiten verantwortlich sein, die nicht von uns betrieben werden, selbst wenn Sie über die Website darauf zugreifen. Wir empfehlen Ihnen, die Richtlinien der einzelnen von Ihnen besuchten Websites zu überprüfen und sich an den Eigentümer oder Betreiber zu wenden, wenn Sie Bedenken oder Fragen haben.


13.3 Wenn Sie über die Webseite eines Drittanbieters zu unserer Homepage gekommen sind, können wir nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken der Eigentümer oder Betreiber dieser Drittanbieter-Webseite verantwortlich sein und empfehlen Ihnen, die Richtlinien dieser Drittanbieter-Webseite zu überprüfen und sich an den Besitzer oder Betreiber zu wenden, wenn Sie Bedenken oder Fragen haben.



14. Übertragung Ihrer Informationen außerhalb Europas

14.1 Im Rahmen der Ihnen zur Verfügung gestellten Dienstleistungen können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, an Länder oder internationale Organisationen außerhalb des EWR übertragen, dort verarbeitet und gespeichert werden.


14.2 Wir sind außerhalb des EWR ansässig und die gesammelten Daten werden von uns außerhalb der EWR verarbeitet. Dies ist notwendig, um eine Vereinbarung zwischen Ihnen und uns zu erfüllen.


14.3 Wir werden die personenbezogenen Daten von EWR-Kunden nicht systematisch an andere Parteien außerhalb des EWR weitergeben, aber unter bestimmten Umständen können bestimmte personenbezogene Daten außerhalb des EWR übertragen werden, insbesondere:


14.3.1 Wenn Sie unsere Website außerhalb des EWR nutzen, können Ihre Daten möglicherweise außerhalb des EWR übertragen werden, um Sie mit unseren Dienstleistungen zu versorgen.


14.3.2 Wir können mit Personen oder Organisationen außerhalb des EWR bei der Bereitstellung von Waren und Dienstleistungen kommunizieren, diese Mitteilungen können persönliche Informationen (wie Kontaktinformationen) enthalten, zum Beispiel können Sie sich außerhalb des EWR befinden, wenn wir mit Ihnen kommunizieren.


14.4 Wenn wir Ihre Informationen außerhalb des EWR übermitteln und das fragliche Drittland oder die betreffende internationale Organisation von der EU-Kommission nicht bezüglich angemessener Datenschutzgesetze anerkannt wird, werden wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, und wir sind dafür verantwortlich, dass Ihre Privatsphäre, wie auf dieser Seite beschreiben, geschützt ist. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren EU-Datenschutzbeauftragten SelectSpecs Limited, Lockwoods Hof, The Grove, Westgate on Sea, Kent, UK, CT8 8AS [email protected]


14.5 Indem Sie uns Ihre persönlichen Daten übermitteln, stimmen Sie der Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Daten außerhalb des EWR in der oben beschriebenen Weise zu.



15. Benachrichtigung bezüglich Änderungen dieser Richtlinien

Wir veröffentlichen Details bezüglich der Änderung unserer Richtlinien auf dieser Webseite, um sicherzustellen, dass Sie stets über die von uns erfassten Informationen informiert sind und wissen, wie wir sie verwenden. In einigen Fällen teilen wir sie gegebenenfalls mit anderen Parteien.



16. Kontaktieren sie uns

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzpraktiken haben, bitten wir Sie darum, sich mit uns in Verbindung zu setzen: SelectSpecs Limited, Lockwoods Yard, The Grove, Westgate on Sea, Kent, UK, CT8 8AS [email protected]