10% Rabatt auf Rahmen über €49.00 + Bis zu 40% Rabatt auf Sonnenbrillengläser - Code: SPRINGSUN24
★★★★★ 70.000+ Bewertungen auf Trust Pilot - Wir werden von Kunden geschätzt!
Kostenlose Lieferung bei Bestellungen über €58.31
Shoppe mit Vertrauen - Online seit über 19 Jahren (seit 2005)
Kostenlos 120 Tage Rückgabe und Umtausch
gettext.alts.basket_img

Verkaufsbedingungen

ZUSAMMENFASSUNG

Bitte lesen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, dass Sie diese Bedingungen gelesen und akzeptiert haben. Sie können mit der Bestellung nicht fortfahren, wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen. Der Vertrag besteht zwischen Ihnen und Select Specs Limited (ein in England unter der Firmennummer 06435182 eingetragenes Unternehmen), das als "SelectSpecs" firmiert ("wir" oder "uns"). Wenn Ihre Bestellung angenommen wird, bilden diese Bedingungen und Ihr Bestellformular zusammen einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen Ihnen und dem Käufer oder Kunden. Ein Vertrag kommt zustande, wenn wir eine Bestellung annehmen, und die Annahme erfolgt durch eine E-Mail-Bestätigung der Annahme. Sie können uns schriftlich an Select Specs Ltd c/o Regus Business Centre Terminal Straße Mitte 18, 85356 München-Flughafen, oder per Fax an +44-(0)1843 446006 oder per E-Mail über unsere Kontakt-Seite erreichen. Der eingetragene Firmensitz von Select Specs Limited ist Lockwoods Yard, The Grove, Westgate-on-Sea, Kent CT8 8AS United Kingdom.

Wenn Sie eine Bestellung über unsere Website aufgeben, sollten Sie eine Kopie der Bestellung und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufbewahren.

Der Vertrag zwischen Ihnen und uns besteht aus der Bestellung, unserer Auftragsbestätigung und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Der Käufer sollte daher eine Kopie der Bestellung, wenn er sie erhält, und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufbewahren.

Die wesentlichen Merkmale der von Ihnen bestellten Waren und Dienstleistungen (die "Produkte"), der Preis der Produkte und die Lieferkosten für Versand und Verpackung werden auf unserer Website angegeben oder in Ihrem Bestellformular genannt, bevor Sie Ihren Kauf bestätigen. Der "Vertragspreis" ist der Preis und die Lieferkosten, wie sie zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegeben sind, zuzüglich der geltenden Mehrwertsteuer und/oder Umsatz- oder anderer Steuern. Die Beschreibung der Produkte und der Vertragspreis werden in der Bestellung angegeben und in der Bestätigung Ihrer Bestellung bestätigt. Sie müssen den Vertragspreis in voller Höhe bezahlen, bevor die Produkte an Sie versandt werden.

1. VERTRAG: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jeden Vertrag über den Verkauf von Produkten durch uns an Sie. Sie gelten für einen Verbraucherkauf, wenn Sie eine Person sind, die den Vertrag nicht zu einem kommerziellen Zweck im Rahmen eines Unternehmens abschließt. Sie und wir werden zusammen als "die Parteien" bezeichnet. Alle Verweise auf "Paragraphen" beziehen sich auf Paragraphen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. ANNAHME EINES AUFTRAGS: Im Sinne des Vertragsrechts ist die Werbung oder die Anzeige von Informationen zu Produkten auf unserer Website kein Verkaufsangebot, sondern eine Aufforderung an Sie, ein Angebot zum Kauf dieser Produkte abzugeben. Die Aufgabe einer Bestellung wird als Angebot zum Kauf der in der Bestellung angegebenen Produkte behandelt. Wir gehen erst dann einen Vertrag ein, wenn Sie eine Bestellung akzeptieren. Die Annahme erfolgt, wenn wir Ihnen eine Bestätigung der Annahme Ihrer Bestellung zusenden.

3. VERTRAGSDOKUMENTE: Der Vertrag besteht aus der Bestellung, unserer Auftragsbestätigung und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wenn Sie etwas an der Bestellung oder unserer Auftragsbestätigung ändern möchten, müssen Sie uns so schnell wie möglich nach Erhalt der Auftragsbestätigung per E-Mail kontaktieren, da jede Änderung eine Vertragsänderung darstellt, die die Zustimmung von uns beiden erfordert. Wir behalten uns das Recht vor, eine solche Anfrage abzulehnen (z.B. weil wir bereits mit der Bearbeitung der Bestellung begonnen haben). Wenn Sie die Lieferadresse ändern möchten, müssen Sie uns dies so schnell wie möglich per E-Mail mitteilen. Änderungen der Lieferadresse können nicht garantiert werden, da dies vom Fortschritt Ihrer Bestellung zu diesem Zeitpunkt abhängt.

4. STATUS DES KÄUFERS: Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein, um einen Vertrag mit uns abschließen zu können. Für den Kauf einer Brille oder von Brillengläsern dürfen Sie nicht als blind oder sehbehindert registriert sein und dürfen nicht im Namen einer Person bestellen, die unter 16 Jahre alt ist.

5. BESCHREIBUNG DER PRODUKTE: Die wichtigsten Eigenschaften der Produkte sind auf unserer Website angegeben. Für die Zwecke des Vertrages werden die Produkte in der Bestellung identifiziert und die Beschreibung umfasst die auf unserer Website angegebenen Hauptmerkmale.

6. VERORDNUNGEN FÜR BRILLIGE LINSEN UND KONTAKTLINSEN: In Fällen, in denen Sie eine verschreibungspflichtige Brille oder verschreibungspflichtige Linsen bestellen, die in Ihre bestehende Brille oder Kontaktlinsen eingesetzt werden sollen, müssen Sie uns vollständige und genaue Angaben zu der Verschreibung für jede Linse und alle anderen Angaben oder Notizen machen, die in einer Verschreibung enthalten sind, die Ihnen von einem registrierten Arzt, einem registrierten Augenoptiker oder einem registrierten Optometristen ausgestellt wurde. Das Rezept muss Ihnen nach einem Sehtest innerhalb der letzten zwei Jahre ausgestellt worden sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Rezept für die einzelnen Brillengläser angemessen ist, müssen Sie vor der Bestellung einen zugelassenen Arzt, Augenoptiker oder Optometristen konsultieren. Bei Brillen müssen Sie uns eine genaue Messung der Pupillendistanz für die Brille zur Verfügung stellen. Wir können von Ihnen zu jedem Zeitpunkt der Vertragserfüllung eine Kopie Ihrer Verschreibung verlangen, einschließlich des Zeitpunkts, zu dem wir die Bestellung bearbeiten oder Ihre Behauptung prüfen, dass die Produkte während des Transports beschädigt oder in einem mangelhaften Zustand geliefert wurden oder dass sie aus anderen Gründen nicht den Anforderungen des Vertrags entsprechen. In allen Fällen werden die von Ihnen in der Bestellung angegebenen Rezeptdaten für die Herstellung der Linsen verwendet, es sei denn, wir stimmen einer Änderung zu. Wenn Sie Kontaktlinsen für einen bestimmten Zeitraum bestellen, darf das entsprechende Rezept nicht während des Zeitraums ablaufen, für den Sie eine Bestellung aufgegeben haben. Es ist Ihnen nicht gestattet, Kontaktlinsen für einen Zeitraum von mehr als sechs Monaten zu kaufen. Nach britischem Recht müssen Kunden bei der Bestellung eine Kopie ihres Kontaktlinsenrezepts vorlegen.

7. ÄNDERUNGEN DER ANGEZEIGTEN PREISE: Die auf unserer Website oder in von uns veröffentlichtem Werbematerial angegebenen Preise können von uns jederzeit geändert werden.

8. VERTRAGSPREIS: Der "VERTRAGSPREIS" ist in der Regel der Preis der Produkte, wie er zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung auf unserer Website angegeben ist, zuzüglich der von uns erhobenen Kosten für Versand, Verpackung und Zustellung durch den entsprechenden Versanddienstleister, je nach dem Ort, an den die Produkte versandt werden, und der Lieferadresse, sowie gegebenenfalls der Mehrwertsteuer zu dem zu diesem Zeitpunkt geltenden Satz. In Anbetracht der großen Menge an Artikeln, die auf der Website aufgeführt sind, ist es für uns nicht möglich, einen Fehler bei der Angabe des Preises von Zeit zu Zeit zu vermeiden. Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die auf der Website angegebenen Preise korrekt sind. Im Falle eines versehentlichen Fehlers bei der Angabe des Preises sind wir nicht verpflichtet, die Bestellung zu diesem Preis auszuführen. Wir werden den Käufer so schnell wie möglich über den Fehler informieren und Sie haben die Möglichkeit, die Bestellung zum korrekten Preis zu bestätigen oder die Bestellung zu stornieren. Im Falle einer solchen Stornierung werden wir die vom Käufer geleistete Zahlung unverzüglich in voller Höhe zurückerstatten.

9. BEZAHLUNG: Sie müssen den Vertragspreis in voller Höhe in frei verfügbaren Mitteln bezahlen, bevor die Produkte an Sie versandt werden. Wir haben Anspruch auf die vollständige Zahlung, auch wenn das Eigentum an den Produkten noch nicht auf Sie übergegangen ist.

10. ZAHLUNGSWEISE: Die Zahlung kann mit jedem Zahlungsmittel erfolgen, das auf unserer Website als akzeptabel angegeben ist. Wenn Sie uns Informationen für die Zahlung per Debit- oder Kreditkarte oder ein anderes elektronisches Zahlungsmittel zur Verfügung stellen, können wir die Zahlung des Vertragspreises entgegennehmen, wenn die Produkte versandbereit sind, und werden Ihnen eine schriftliche Bestätigung über den Zahlungseingang zusenden.

10.1. ZAHLUNGSWEISE - KLARNA: In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten an. Die Zahlung ist an Klarna zu leisten:

- Später bezahlen
- Bezahlen in 3 (Auf UK, IT, SE & FR)

Weitere Informationen und die Nutzungsbedingungen von Klarna finden Sie hier. Allgemeine Informationen über Klarna finden Sie hier. Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht und in Übereinstimmung mit den Informationen in Klarnas Datenschutzerklärung behandelt.

11. VERFÜGBARKEIT: Alle auf der Website beworbenen Produkte sind abhängig von der Verfügbarkeit. Sollten wir aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sein, die in der Bestellung angegebenen Produkte zu liefern, weil sie nicht mehr verfügbar sind, werden Ihnen die Produkte nicht in Rechnung gestellt und wir erstatten Ihnen die bereits geleistete Zahlung des Vertragspreises. Unter diesen Umständen sind wir nicht verpflichtet, weitere Zahlungen an Sie zu leisten und haften insbesondere nicht für Verluste oder Schäden, die Ihnen durch die Nichtlieferung der Produkte entstehen. Alternativ können wir Ihnen alternative Produkte anbieten und Sie können sich damit einverstanden erklären, diese im Rahmen einer Vertragsänderung zu akzeptieren, einschließlich einer daraus resultierenden Änderung des Vertragspreises. Die vorstehenden Bestimmungen dieses Absatzes gelten auch für den Fall, dass ein Produkt auf der Website als nur begrenzt verfügbar und zu einem besonders reduzierten Preis beworben wird und wir ein solches Produkt nicht mehr zu einem reduzierten Preis vom Hersteller oder Lieferanten beziehen können. In einem solchen Fall haben Sie die Möglichkeit, ähnliche oder andere Produkte zum normalen Preis zu erwerben oder eine Rückerstattung zu erhalten.

Wenn Sie uns Ihre vorhandene Brille zur Verfügung stellen, damit wir neue Korrektionsgläser in die Fassungen einsetzen, übernehmen wir keine Gewähr dafür, dass die von Ihnen gewünschten Gläser in diese Fassungen eingesetzt werden können. Wenn sich bei der Prüfung Ihrer vorhandenen Brille herausstellt, dass die gewünschten Gläser nicht eingesetzt werden können oder aus anderen Gründen nicht für diese Fassung geeignet sind, und wir nicht vereinbaren, dass im Rahmen einer Vertragsänderung andere Gläser oder andere Produkte geliefert werden, senden wir Ihnen Ihre vorhandene Brille auf unsere Kosten zurück, es sei denn, es war für Sie unzumutbar, die in der Bestellung angegebenen Gläser zu verlangen. Wenn dies für Sie unzumutbar war, sind wir berechtigt, Ihnen unsere angemessenen Versandkosten für die Rücksendung der Brillengestelle durch einen von uns bestimmten geeigneten Versanddienst in Rechnung zu stellen. In jedem Fall sind wir nicht verpflichtet, Ihnen die Versandkosten zu erstatten, die Sie für die Zusendung Ihrer bestehenden Brille zur Anpassung neuer Brillengläser gezahlt haben, unabhängig davon, ob neue Gläser eingesetzt werden oder nicht.

12. ÄNDERUNGEN DURCH DEN HERSTELLER: Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Ihnen gelieferten Produkte mit der Beschreibung übereinstimmen. Es kann jedoch vorkommen, dass wir aufgrund von Änderungen durch den Hersteller, die sich unserer Kontrolle entziehen, nicht in der Lage sind, Produkte mit dieser Beschreibung zu liefern. In diesem Fall gelten die folgenden Bestimmungen:

(A) Wenn der Hersteller geringfügige Änderungen am Design oder an der technischen Spezifikation der Produkte vornimmt, um beispielsweise die Konstruktion oder die Leistung der Produkte zu verbessern, können wir die geänderten Produkte liefern, auch wenn sie nicht genau der in der Bestellung angegebenen Beschreibung entsprechen, vorausgesetzt, dass es keinen wesentlichen Unterschied im Aussehen, in der Leistung oder in der Qualität der gelieferten Produkte gibt, dass sie für alle Zwecke der Verwendung der Produkte gleichwertig sind, dass sie von gleichem oder höherem Wert sind und dass sich der Vertragspreis nicht erhöht. Unter diesen Umständen werden wir Sie über die vom Hersteller vorgenommene geringfügige Änderung informieren und Sie sind verpflichtet, die Produkte in der geänderten Form zu akzeptieren, vorbehaltlich Ihres Rechts, den Vertrag gemäß diesen Bedingungen zu kündigen.

(B) Wenn der Hersteller wesentliche Änderungen am Design oder an der technischen Spezifikation der Produkte vornimmt, die uns daran hindern, Produkte zu liefern, die genau der in der Bestellung angegebenen Beschreibung entsprechen, können wir Ihnen ähnliche Produkte als Alternative anbieten, vorausgesetzt, dass die alternativen Produkte einen gleichwertigen Leistungs- und Qualitätsstandard aufweisen und für alle Zwecke bei der Verwendung der Produkte gleichwertig sind. Unter diesen Umständen werden wir Sie so schnell wie möglich informieren, sobald wir von der Änderung Kenntnis erlangt haben. Wenn Sie nicht bereit sind, alternative Produkte zu akzeptieren, werden Ihnen die Produkte nicht in Rechnung gestellt und wir erstatten Ihnen die bereits geleistete Zahlung des Vertragspreises. Wenn Sie sich dafür entscheiden, alternative Produkte zu einem höheren oder niedrigeren Preis als die ursprünglich bestellten Produkte zu erhalten, zahlen Sie einen angemessenen weiteren Betrag an uns oder wir erstatten Ihnen einen angemessenen Betrag. Sie haben weiterhin das Recht, den Vertrag zu stornieren, sofern Ihnen dieses Recht nach diesen Bedingungen zusteht.

13. LIEFERTERMIN: Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die Produkte an Sie geliefert werden, sobald sie verfügbar sind, in jedem Fall aber innerhalb von 30 Tagen nach Annahme der Bestellung. Es kann jedoch aus Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, zu Verzögerungen bei der Beschaffung der Produkte vom Hersteller oder Lieferanten oder bei der Herstellung von Korrektionsbrillen oder Brillengläsern kommen. Wenn wir von einem Umstand Kenntnis erlangen, der darauf hindeutet, dass sich die Lieferung über den Zeitraum von 30 Tagen nach Annahme der Bestellung hinaus verzögern könnte, werden wir Sie unverzüglich innerhalb dieses Zeitraums informieren. In allen Fällen, in denen wir davon ausgehen, dass die Lieferung innerhalb von 45 Tagen nach Annahme der Bestellung erfolgen kann, können wir den spätesten Liefertermin auf 45 Tage verlängern, wenn wir Sie davon in Kenntnis setzen, ohne dass wir zu diesem Zeitpunkt Ihre Zustimmung benötigen. In allen anderen Fällen können wir Sie auffordern, einer längeren Lieferfrist als 45 Tage zuzustimmen. Wenn eine längere Frist vereinbart wird, senden wir Ihnen eine Mitteilung zur Bestätigung der Vereinbarung. Wenn Sie nicht bereit sind, eine längere Frist zu akzeptieren, können Sie den Vertrag stornieren. In diesem Fall werden Ihnen die Produkte nicht in Rechnung gestellt und wir erstatten Ihnen die bereits geleistete Zahlung des Vertragspreises zurück.

14. LIEFERUNG: Alle Designer-Markenprodukte werden von Großbritannien aus versandt, und für die Lieferung dieser Produkte innerhalb der EU fallen keine zusätzliche Mehrwertsteuer oder Steuern an. Alle Aktions- und Budgetprodukte werden jedoch direkt von Hongkong aus an Sie versandt, so dass Sie gegebenenfalls als privater Importeur dieser Produkte behandelt werden und für die Zahlung von Einfuhrzöllen oder Steuern verantwortlich sind. Käufer in Ländern außerhalb der EU sind für die Zahlung von eventuell anfallenden lokalen Einfuhrzöllen oder Steuern auf alle Produkte verantwortlich. Wir werden Sie benachrichtigen, wenn die Produkte versandbereit sind. Wir sorgen dafür, dass die Produkte sicher verpackt werden, um sie während des Transports zu schützen, und dass sie ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften und den Anforderungen des Transportunternehmens gekennzeichnet werden. Die Produkte werden in der Regel mit einem geeigneten Versanddienstleister verschickt, je nachdem, wo sich der Ort befindet, an dem sie versandt werden, und der Ort, an dem sie geliefert werden sollen. Die Lieferung gilt als erfolgt, wenn die Produkte an die von Ihnen in Ihrer Bestellung angegebene Adresse geliefert werden.

15. EIGENTUM UND RISIKO: Das gesamte Risiko für den Verlust oder die Beschädigung der Produkte geht mit der Lieferung an die in der Bestellung angegebene Adresse auf Sie über. Das rechtliche Eigentum an den Produkten geht unmittelbar vor dem Versand der Produkte auf Sie über, vorausgesetzt, wir haben die vollständige Zahlung des Vertragspreises in frei verfügbaren Geldern erhalten und es stehen keine weiteren Zahlungen von Ihnen in Bezug auf andere von uns gelieferte Produkte aus. Wenn Sie uns Ihre vorhandenen Brillengläser zur Verfügung stellen, damit wir die Pupillendistanz messen oder neue Korrekturgläser in die Fassungen einsetzen können, liegt das Risiko für den Verlust oder die Beschädigung dieser Brillengläser oder Fassungen bei Ihnen, es sei denn, wir haben es versäumt, angemessen auf sie aufzupassen. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Brillenfassungen, die nicht neu sind, spröder oder zerbrechlicher sind als neue Fassungen und dass es beim Einsetzen neuer Gläser zu Brüchen kommen kann. Wir sind nur dann verpflichtet, Sie für den Verlust oder die Beschädigung Ihrer vorhandenen Brillen oder Brillengestelle zu entschädigen, wenn wir es versäumt haben, sie mit angemessener Sorgfalt zu behandeln oder neue Gläser einzusetzen, oder wenn wir es versäumt haben, dafür zu sorgen, dass sie sicher verpackt sind, um sie beim Transport zu schützen, wenn wir sie an Sie zurückschicken. In jedem Fall sind wir nicht verpflichtet, die Versandkosten zu erstatten, die der Käufer für die Zusendung seiner bestehenden Brille an uns gezahlt hat, unabhängig davon, ob dies für die Messung der Pupillendistanz, das Einsetzen neuer Korrekturgläser oder aus einem anderen Grund geschieht.

16. PRÜFUNG BEI LIEFERUNG: Sie müssen die Produkte so bald wie möglich nach der Lieferung, vorzugsweise innerhalb von 3 Werktagen, untersuchen, um zu prüfen, ob es sich um die richtigen Produkte handelt und ob sie nicht beschädigt oder defekt sind. Wenn die Produkte beschädigt, fehlerhaft oder falsch zu sein scheinen, dürfen Sie sie nicht verwenden. Sie müssen uns so schnell wie möglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 30 Tagen, darüber informieren und die Produkte gemäß diesen Bedingungen an uns zurücksenden.

17. BESCHÄDIGUNG ODER VERLUST WÄHREND DES TRANSPORTS: Sie müssen uns so schnell wie möglich informieren, wenn die Produkte nicht zum erwarteten Zeitpunkt geliefert werden oder wenn sie während der Lieferung an Sie beschädigt worden zu sein scheinen. Im Falle von Produkten, die beschädigt zu sein scheinen, müssen Sie die Produkte zusammen mit der Originalverpackung an uns (an die Adresse unserer britischen Vertretung) zurücksenden. Wir werden die Produkte untersuchen, und wenn wir akzeptieren, dass sie während des Transports beschädigt wurden, werden wir die Produkte (nach unserem Ermessen) kostenlos reparieren oder ersetzen und die angemessenen Portokosten, die Sie für die Rücksendung an uns bezahlt haben, erstatten. Im Falle von Produkten, die auf dem Transportweg verloren gegangen zu sein scheinen, müssen Sie ein von uns bereitgestelltes Formular zur Meldung der Nichtlieferung ausfüllen. Wir werden die Angelegenheit untersuchen und ggf. Nachforschungen beim Spediteur anstellen, um festzustellen, ob die Produkte verloren gegangen sind. Wenn wir feststellen, dass die Produkte auf dem Transportweg verloren gegangen sind, werden wir sie kostenlos ersetzen, außer in Fällen, in denen Paragraph 11 (Verfügbarkeit) oder Paragraph 12 (Änderungen durch den Hersteller) Anwendung finden, in denen die Bestimmungen dieser Paragraphen gelten, oder in denen wir zustimmen, dass wir eine von Ihnen bereits geleistete Zahlung des Vertragspreises zurückerstatten, anstatt die verlorenen Produkte zu ersetzen.

18. GARANTIE DES HERSTELLERS: Wir liefern Ihnen die Produkte im Rahmen einer Garantie des Herstellers. Die Bedingungen einer solchen Garantie gelten als Bestandteil des Vertrags zwischen uns und Ihnen. Produkte, die nicht den von der Herstellergarantie vorgesehenen Standards entsprechen, müssen auf Ihre Kosten an uns zurückgesandt werden, um sie zu reparieren, zu ersetzen oder den Vertragspreis gemäß den Garantiebedingungen zu erstatten. Wenn die Produkte nicht im Rahmen der Garantie mangelhaft sind, werden sie auf Ihre Kosten an Sie zurückgeschickt, es sei denn, andere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen geben Ihnen das Recht, die Produkte abzulehnen oder den Vertrag zu stornieren.

Die Produkte werden auf Ihre Kosten zurückgeschickt.

19. QUALITÄT UND EIGNUNG: Die Produkte sind von angemessener Qualität, entsprechen ihrer Beschreibung und sind für die Zwecke geeignet, für die Produkte der betreffenden Art normalerweise geliefert werden. Die Qualität der Produkte umfasst ihren Zustand und ihre Beschaffenheit, ihr Aussehen und ihre Verarbeitung, ihre Freiheit von kleineren Mängeln, ihre Haltbarkeit und ihre Sicherheit. Wir erbringen keine Dienstleistungen in Form von Wartung oder Reparatur der Produkte, sobald diese Ihnen in gutem Zustand und in Übereinstimmung mit allen anderen Anforderungen des Vertrags geliefert wurden. Wir haften nicht für Schäden an den Produkten, die durch unsachgemäßen Gebrauch, falsche Behandlung oder andere Versäumnisse bei der Pflege der Produkte durch Sie oder eine andere Person nach der Lieferung verursacht werden.

20. ABLEHNUNG AUFGRUND VON MÄNGELN: Sie können die Produkte zurückweisen, wenn ein Verarbeitungs- oder Materialfehler oder ein sonstiger Mangel vorliegt, der dazu führt, dass die Produkte nicht von zufriedenstellender Qualität sind oder für den Zweck, für den sie normalerweise geliefert werden, nicht geeignet sind, oder wenn die Produkte in anderer Hinsicht nicht den Anforderungen des Vertrags entsprechen, einschließlich der Nichtübereinstimmung mit der im Vertrag geforderten Beschreibung. Im Falle von Brillengläsern oder Linsen mit Sehstärke schließt dies jeden Fall ein, in dem Sie der Meinung sind, dass die Sehstärke der Gläser nicht mit der in der Bestellung angegebenen Sehstärke übereinstimmt. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Produkte mangelhaft sind oder nicht den Anforderungen des Vertrages entsprechen, müssen Sie uns so schnell wie möglich nach Entdeckung des Mangels und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte (wenn der Mangel bei einer Inspektion erkennbar wäre) gemäß unserem Rückgaberecht informieren.

21. RÜCKGABE VON ABGELEHNTEN PRODUKTEN: Wenn Sie die Produkte gemäß Absatz 24 ablehnen, müssen Sie sie so schnell wie möglich nach Entdeckung des Mangels an uns zurücksenden. Wenn Sie Anspruch auf Rückerstattung des Vertragspreises haben, erstatten wir Ihnen die angemessenen Versandkosten, die Sie für die Rücksendung der Produkte an uns bezahlt haben.

22. UNTERSUCHUNG DER BEANSTANDETEN PRODUKTE: Wir werden die Produkte so schnell wie möglich untersuchen, nachdem sie von Ihnen zurückgeschickt worden sind. Wenn wir oder ein von uns hinzugezogener Sachverständiger der Meinung sind, dass die Produkte bei der Lieferung an Sie nicht mangelhaft waren oder nicht den Anforderungen des Vertrages entsprachen, und Sie mit dieser Meinung nicht einverstanden sind, können die Parteien einen unabhängigen Sachverständigen mit der Untersuchung der Produkte beauftragen und den Parteien einen Bericht über den Zustand der Produkte oder einen anderen Umstand vorlegen, der Sie zur Ablehnung der Produkte veranlasst hat.

23. RÜCKERSTATTUNG BEI MANGELHAFTEN PRODUKTEN: Wenn wir zustimmen, dass die Produkte bei der Lieferung an Sie mangelhaft waren oder den Anforderungen des Vertrags nicht entsprochen haben, oder wenn ein von den Parteien benannter unabhängiger Sachverständiger berichtet, dass die Produkte mangelhaft waren oder den Anforderungen des Vertrags nicht entsprochen haben, erstatten wir Ihnen den vollen Vertragspreis unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen, nachdem die Produkte von uns oder dem unabhängigen Sachverständigen als mangelhaft bestätigt wurden. Dieses Rückerstattungsrecht gilt nicht für Korrektionsbrillen oder neue Korrektionsgläser, die in Ihre vorhandenen Brillenfassungen eingesetzt wurden. In diesem Fall werden die Produkte nach unserer Wahl erstattet, repariert oder ersetzt. In diesem Fall werden die Produkte nach unserem Ermessen erstattet oder repariert oder ersetzt.

24. REPARATUR ODER ERSATZ VON FEHLERHAFTEN PRODUKTEN: Dieser Absatz gilt als Alternative zur Erstattung des Vertragspreises. Sie haben die Wahl, ob wir die Produkte reparieren und gegebenenfalls Teile austauschen, sofern dies für uns praktikabel ist, und Ihnen die Produkte zurücksenden. Wenn es sich bei den gelieferten Produkten um Korrektionsbrillen oder neue Korrektionsgläser handelt, die in Ihre vorhandenen Brillenfassungen eingesetzt wurden, können wir nach unserer Wahl den Kaufpreis erstatten oder die defekten Produkte reparieren oder ersetzen und Ihnen die Produkte zurückgeben. Als weitere Alternative können wir nach Ihrer Wahl die mangelhaften Produkte durch andere Produkte ersetzen, die den Anforderungen des Vertrags entsprechen, sofern solche Produkte für uns verfügbar sind, oder durch andere Produkte, die für uns verfügbar und für Sie akzeptabel sind. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ersatzprodukte zu einem höheren oder niedrigeren Preis als die ursprünglich im Rahmen des Vertrages bestellten Produkte zu erhalten, zahlen Sie einen angemessenen weiteren Betrag an uns oder wir erstatten Ihnen einen angemessenen Betrag. Wenn die Produkte im Rahmen dieses Absatzes repariert oder ersetzt werden, übernehmen wir die Kosten für die Rücksendung der reparierten Produkte oder die Lieferung von Ersatzprodukten an Sie - leider können wir das Rücksendeporto für Garantieansprüche nicht erstatten.

25. KÜNDIGUNG DES VERTRAGS: Sie haben das Recht, Ihren Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen (unabhängig davon, ob die Produkte fehlerhaft sind oder nicht). Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Sie Ihre Bestellung aufgeben, und endet 14 Tage, nachdem Sie die Produkte physisch in Besitz genommen haben. Wenn die Bestellung versandt wurde, müssen Sie den Artikel nach Erhalt gemäß unserem Rückgaberecht zurücksenden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren: SelectSpecs, c/o Regus Business Centre, Terminal Straße Mitte 18, 85356 München-Flughafen oder eine E-Mail an [email protected].

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie Ihren Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), zurückzuerstatten. Wir können von der Rückerstattung einen Abzug für den Wertverlust der gelieferten Produkte vornehmen, wenn dieser Wertverlust auf eine unnötige Behandlung durch Sie zurückzuführen ist.

Wir werden die Rückerstattung unverzüglich vornehmen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Produkte wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie verpflichten sich, die Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Widerruf informieren, zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Produkte vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Sie tragen die Kosten für die Rücksendung der Produkte an uns.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Bei Produkten, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. Brillengläser) oder bei Produkten, die ein Hygieneelement enthalten, sind Sie nicht berechtigt, den Vertrag zu widerrufen, es sei denn, die Produkte sind mangelhaft. Das Recht, den Vertrag zu kündigen, gilt daher nicht für von uns zu liefernde Korrektionsgläser oder für neue Korrektionsgläser, die in Ihre vorhandenen Brillenfassungen eingesetzt werden sollen.

Wenn Sie die Bestellung von Brillengläsern stornieren möchten, für die das Widerrufsrecht nicht gilt, oder wenn Sie die Bestellung in einem solchen Fall ändern möchten, sind Sie verpflichtet, uns die vollen Kosten für die Brillengläser zu zahlen, wenn mit der Herstellung der Brillengläser bereits begonnen wurde, oder einen angemessenen Teil der Kosten, wenn mit dem Bestellvorgang bereits begonnen wurde, um uns für die tatsächlichen und angemessenen Kosten zu entschädigen, die bei der Ausführung der Bestellung entstanden sind.

Sie haben das Recht, Ihre gesamte Bestellung zu stornieren, wenn die Produkte nicht fehlerhaft sind, und wir behalten uns das Recht vor, Teilstornierungen oder Rückgaben für Produkte, die nicht fehlerhaft sind, abzulehnen.

26. PATENTE UND MARKEN: Wir werden alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass der Verkauf der Produkte an Sie keine Rechte Dritter an geistigem Eigentum verletzt, insbesondere keine Patente, Marken, Dienstleistungsmarken, Designrechte, Urheberrechte, Handels- oder Geschäftsnamen oder andere ähnliche Rechte, unabhängig davon, ob diese Rechte im Vereinigten Königreich eintragungsfähig sind oder nicht.

27. HAFTUNG FÜR PERSONENSCHÄDEN: Wir zahlen eine angemessene Entschädigung für Todesfälle oder Personenschäden, die durch einen Mangel an den Produkten oder eine fahrlässige oder sonstige rechtswidrige Handlung oder Unterlassung unsererseits verursacht werden.

28. ALLGEMEINE HAFTUNG VON SELECTSPECS: Wir haften für alle Verluste oder Ausgaben, die Ihnen in angemessener Weise entstehen und die das vernünftigerweise vorhersehbare Ergebnis einer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch uns oder einer anderen rechtswidrigen Handlung oder Unterlassung durch uns sind. Im Falle eines Mangels an den Produkten, der keine Personenschäden verursacht, beschränkt sich unsere Haftung auf den vollen Vertragspreis und die Erstattung der angemessenen Portokosten, die der Käufer für die Rücksendung der Produkte bezahlt hat. Wir haften nicht für indirekte Verluste, wie z.B. zusätzliche Kosten, die Ihnen durch die Beschaffung eines anderen Produkts aus einer anderen Quelle entstehen, oder für andere Verluste oder Ausgaben, die Ihnen dadurch entstehen, dass Sie die Produkte ab dem erwarteten Lieferdatum oder zu einem beliebigen Zeitpunkt nach diesem Datum nicht nutzen können. Die Rückerstattung erfolgt über die gleiche Zahlungsmethode, die Sie bei der Bezahlung der ursprünglichen Bestellung verwendet haben.

29. VERTRAULICHKEIT: Wir behandeln alle Informationen, die wir vom Käufer bei der Bestellung und im Rahmen des Vertrags erhalten, vertraulich. Wir geben diese Informationen ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung nicht an Dritte weiter, es sei denn, sie werden an Personen weitergegeben, die für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrags oder die Einhaltung anderer gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich sind. Wir werden diese Informationen ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung nicht für andere Zwecke als die des Vertrags verwenden. Bitte beachten Sie, dass Ihre persönlichen Daten an unsere Liefer- und Erfüllungspartner (einschließlich unseres britischen Vertreters Select Specs Limited) weitergegeben werden können, um Ihre Bestellung zu erfüllen.

30. NACHRICHTEN: Jede schriftliche Mitteilung oder Benachrichtigung, die zwischen den Parteien im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgen soll, kann persönlich übergeben oder per vorausbezahlter First Class Post, per Fax oder per E-Mail versandt werden. Sie gelten an dem Tag als zugegangen, an dem die betreffende Partei sie persönlich übergibt, per Post versendet oder per Fax an die korrekte Faxnummer der anderen Partei oder per E-Mail an die korrekte E-Mail-Adresse der anderen Partei sendet.

31. ÄNDERUNG: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden nicht geändert, es sei denn, die Änderung wird von beiden Parteien vereinbart. Soweit möglich, wird jede Änderung zwischen den Parteien schriftlich festgelegt oder bestätigt.

32. DRITTE PARTEIEN: Keine andere Person als wir und Sie hat das Recht, den Vertrag durchzusetzen.

33. ÄNDERUNG DER VERTRAGSBEDINGUNGEN: Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde für nichtig, rechtswidrig oder anderweitig nicht durchsetzbar erklärt werden, können die Parteien diese Bestimmung in angemessener Weise ändern, um die ursprüngliche Absicht der Parteien ohne Rechtswidrigkeit zu erreichen. Alternativ kann eine solche Bestimmung nach unserem Ermessen aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entfernt werden, und die übrigen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft.

34. ANWENDBARES RECHT: Dieser Vertrag und alle sich daraus ergebenden Streitigkeiten oder Ansprüche unterliegen in jeder Hinsicht den Gesetzen von Hongkong und sind entsprechend auszulegen.

35. BESCHWERDEN: Beschwerden über die Erfüllung des Vertrages können Sie schriftlich an c/o Regus Business Centre, Terminal Straße Mitte 18, 85356 München-Flughafen oder per Fax an +44-(0)1843 446006 oder per E-Mail über unsere Kontaktseite vorbringen.