10% auf Fassungen 89$+.  Code: AUTUMN

AUTUMN

10% auf Fassungen & Sonnenbrillen über 89$

Nutzen Sie den Gutscheincode 'AUTUMN' beim Bezahlvorgang.


 

Bedingungen für 10% auf Fassungen: 89$

1). Nur gültig für Fassungen & Sonnenbrillen über 89$.

2). Beinhaltet keine Gläser.

3). Beinhaltet keine Fassungen aus unserer Rubrik "2 zum Preis von 1".

4). Nur 1 Code pro Bestellung.


PD / Pupillendistanz



Die PD/Pupillendistanz ist der Abstand zwischen Ihren Pupillen. Mithilfe des richtigen Abstands wird gewährleistet, dass die Brillen korrekt zentriert vor Ihren Augen sitzen.


Meistens wird die PD mithilfe eines gewöhnlichen Millimeterlineals gemessen. Üblicherweise schließt der Augenarzt das rechte Auge und bittet den Patienten in sein linkes Auge zu sehen, während er die Nullstelle auf dem Lineal nach dem äußeren Rand der Iris des rechten Auges des Patienten ausrichtet. Anschließend öffnet der Augenarzt das rechte Auge und schließt das linke und bittet den Patienten in sein geöffnetes rechtes Auge zu blicken. Die PD wird daraufhin vom Rand der Iris des linken Auges des Patienten gemessen.



Wenden Sie sich an Ihren Augenarzt und bitten Sie ihn um die Pupillendistanz. Sie können uns auch eine alte Brille schicken, damit wir die Pupillendistanz für Sie messen können (bitte das entsprechende Feld ankreuzen). Wir stellen dann die Pupillendistanz fest, um eine genaue Zentrierung Ihrer neuen Brillengläser zu gewährleisten. Ihre alte Brille wird Ihnen zusammen mit Ihrer neuen Brille zurückgeschickt.


Durchschnittlich beträgt die Pupillendistanz bei Erwachsenen zwischen 60 und 66 mm (siehe Diagramm). Jedoch würden wir empfehlen, die genaue Distanz immer von Ihrem Augenarzt oder über eine alte Brille feststellen zu lassen. Sollten Sie Ihre Pupillendistanz selbst messen wollen, folgen Sie bitte den oben angegebenen Anweisungen.


Sollten auf Ihrem Rezept zwei PDs angegeben sein, zum Beispiel 64/61, bedeutet dies, dass die 64mm für Fernsicht-, Bifokal- oder Gleitsichtgläser und die 61mm für Lesebrillen zu verwenden sind.


Wenn Sie nur eine PD haben, handelt es sich hierbei vermutlich um Ihre Fernsicht-PD. Sie können diese um 3mm reduzieren, wenn Sie eine Lesebrille bestellen, da Ihre Augen beim Lesen näher zusammenstehen. Zur Sicherheit sollten Sie den Wert jedoch immer von Ihrem Augenarzt abklären lassen.


Es kann vorkommen, dass Ihr Augenarzt die PD für Ihre Augen getrennt notiert, zum Beispiel 32/33. Hierbei handelt es sich um den sogenannten monokularen Pupillenabstand. Sie müssen diese Zahlen addieren, um den binokularen Pupillenabstand zu erhalten. Sie können außerdem im Feld für zusätzliche Informationen Ihre einzelnen monokularen Pupillenabstände angeben. Dies kann vor allem dann nützlich sein, wenn Sie Gleitsicht- oder verlaufende Gläser bestellen.